1. Bundesliga    1899 Hoffenheim
17.10.17, 13:27 Uhr 
 0. Seite verbessern
  • 100 % aller Informationen sind vorhanden
  • Bild ist vorhanden
  • Ansprechpartner bereits vorhanden ... Dich als Helfer eintragen
     - 1899 Hoffenheim -
    Wirsol Rhein-Neckar-Arena | 1899 Hoffenheim | Sinsheim-Hoffenheim
       3 Bilder   
    Stadionname:  Wirsol Rhein-Neckar-Arena Spitzname:  Hoffe gegründet:  01.07.1899
    Kapazität:  30.150 Trikotsponsor:  Suntech Mitglieder:  4.500
    Telefon:  07261 - 40220 Heimtrik.:  blau - weiß Internet:  offiziell
    Telefax:  07261 - 402218 Auswärtstrik.:  rot - weiß email:  mail
    Vereinsadresse:  Silbergasse 45
    74889 Sinsheim-Hoffenheim
     
       Gliederung
    1.  Stadionbeschreibung
    2.  Zukünftige Pläne
    3.  Für Gäste
    4.  Anfahrt und Parken
    5.  Anreise mit dem Zug
    6.  Gastronomie
    7.  die größten Rivalen
    8.  Eintrittspreise
    9.  Stadionheft
    10.  Trainingsplätze
    11.  Zuschauerzahlen
    12.  nützliche Links
     
       Das nächste Heimspiel
     Am 28.08. um 17:30 Uhr

    1899 Hoffenheim
    -
    RB Leipzig
     
       Views
     88.866 (#3, #2 BL1 )
     
      Wir sind auf Facebook

    stadionsuche.de
    ... bei facebook




    www.facebook.com/
    stadionsuche.de
     
      Einkaufen bei Amazon ...



    Banner anklicken, online einkaufen - und mit dem Kauf uns unterstützen. Herzlichen Dank!

    Stadionsuche.de erhält für jeden Einkauf eine Provi- sion. Für euch entstehen neben dem normalen Kaufpreis keine zusätzlichen Kosten.
     
     Deine Hilfe ...
    Wir konnten dir helfen?

    Vielleicht willst du deine Tipps auch anderen Fans weitergeben... Wie?

    So kannst du helfen!
     1. Stadionbeschreibung bearbeiten | nach oben
    Stadion mit einem Rang. Nur bei den VIPs gibt es noch einen kleinen abgesetzten Balkon. Ansonsten die übliche Bauweise mit einem Tor in jeder Ecke. Nicht sonderlich spektakulär.
     2. Zukünftige Pläne bearbeiten | nach oben
    Neues Stadion mit allen Annehmlichkeiten. Kein Bedarf eines weiteren Aus- bzw. Umbaus.
     3. Für Gäste bearbeiten | nach oben
    Gästestehplatzblöcke: H1 und H2, Gästesitzplatzblöcke: G1 und G2.

    Gästefans können in der Rhein-Neckar-Arena im Gästebereich (Blöcke H1/H2, G1/G2) mit Bargeld bezahlen. In allen anderen Bereichen des Stadions ist die Bezahlung ausschließlich mit der achtzehn99-Card möglich.
     4. Anfahrt und Parken bearbeiten | nach oben
    Die Rhein-Neckar-Arena liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A6 zwischen Mannheim und Heilbronn. Die Abfahrt Sinsheim-Süd führt direkt zum Stadion. Ersatzweise besteht auch die Möglichkeit über die Ausfahrt "Sinsheim-Mitte" oder "Sinsheim-Steinsfurt" zum Stadion zu gelangen.

    Direkt am Stadion stehen rund 5.000 Parkplätze zur Verfügung.
     Lage des Stadions: Google Maps (inkl. Routenplaner)
     5. Anreise mit dem Zug bearbeiten | nach oben
    Fans aus Richtung Mannheim, Ludwigshafen oder Heidelberg fahren bis zum Bahnhof Sinsheim (Elsenz) und steigen dort in die Shuttle-Busse um, diese fahren dann bis zum Museum von Sinsheim, von dort geht es durch einen Tunnel unter der Autobahn A6 hindurch zum Stadion. Nach dem Spiel fahren die Shuttle-Busse vom Museum wieder zurück zum Bahnhof Sinsheim (Elsenz).

    Der bestehende Regionalbahn-Haltepunkt Sinsheim Museum/Arena befindet sich derzeit noch im Bau und kann darum nur für die Anreise aus Richtung Heilbronn genutzt werden. Bis 2011 soll er zu einem Kreuzungsbahnhof auf S-Bahn-Standard umgebaut und in das S-Bahn-Netz vom Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) integriert werden.
     6. Gastronomie bearbeiten | nach oben
    Eine große Anzahl an Kiosken vorhanden. Hierbei die übliche 0815-Auswahl. Zur Bezahlung ist die achtzehn99-Karte nötig. Nur im Gästesektor kann mit Bargeld gezahlt werden.
     7. die größten Rivalen bearbeiten | nach oben
    Rivalitäten bestehen momentan zum SV Waldhof Mannheim, da gerade viele Waldhöfer Fans dem "Mannheimer Jung" Dietmar Hopp sein starkes finanzielles Engagement bei Hoffenheim nicht verziehen haben. Allerdings liegen zwischen Hoffenheim und dem Waldhof sportlich gesehen Welten, auch wenn man vorübergehend im gleichen Stadion spielte. Ansonsten sind es regionale Rivalitäten mit z. B. dem VfB Stuttgart. Beliebt ist Hoffenheim nicht.
     8. Eintrittspreise bearbeiten | nach oben
    Infos zu den Eintrittspreisen findet ihr hier.
     9. Stadionheft bearbeiten | nach oben
    Das Stadionheft gibt es an den Eingängen und kostet 0,50 EUR.
     10. Trainingsplätze bearbeiten | nach oben
    Das Stadiongelände umfasst mehrere Plätze, die je nach Witterung auch zum Training genutzt werden. So ist hinter dem Gästeblock auch ein Kunstrasenplatz zu finden.
     11. Zuschauerzahlen bearbeiten | nach oben
    Der Bundesliga-Aufsteiger trug seine Heimspiele bis zur Fertigstellung des Stadions in Sinsheim im Mannheimer Carl-Benz-Stadion aus. Schnit lag bei 26.300 Zuschauer.

    In der Saison 2006/2007 brachte es die TSG Hoffenheim - wie der Verein damals noch offiziell genannt wurde - auf 3.022 Zuschauer im Schnitt.

    In der Zweitligasaison 2007/08 wurde der Schnitt auf über 6.000 Zuschauer gesteigert was aber nur den letzten Platz in der Zuschauergunst bedeutete. Das Stadion war am Ende fast immer ausverkauft was auch mit dem Aufstieg der ehemaligen TSG in die Bundesliga zusammenhängt.

    In der Debütsaison 2008/2009 kamen über 28.000 Zuschauer im Schnitt nach Sinsheim. In der Hinrunde trug man die Spiele noch im benachbarten Mannheim aus.

    In der Saison 2009/2010 mit 29.690 Zuschauern im Schnitt oft ausverkauft. 28.000 waren mindestens da.

    In der Saison 2010/2011 war die Bude bei einem Schnitt von 27.750 Zuschauern (Kapazität: 30.164 Zuschauer) fast immer ausverkauft. Allerdings ging der Schnitt im Laufe der Saison doch zurück
     12. nützliche Links bearbeiten | nach oben
    Supporter Hoffenheim
    Ultras Hoffenheim

    Stadt Sinsheim
     13. Mithilfe nach oben
    Es ist möglich, dass wir nicht die Fülle an Informationen selber recherchieren können. Wenn Sie jedoch Zeit & Lust haben können Sie [...hier...] Ihre fehlenden bzw. korrigierten Informationen für diesen Verein eintragen! Vielen Dank!